Volksmeinungs was geht, was nicht geht

Populärwissenschaftlicher Artikel

Unter Anglern und in der Öffentlichkeit wird Catch & Release, also das Fangen und Zurücksetzen von Fischen, kontrovers diskutiert. Doch oft fehlen wissenschaftliche Zahlen, um ein Für und Wider dieser Praxis zu stützen. Professor Dr. Robert Arlinghaus hat herausgefunden, was in der deutschen Öffentlichkeit akzeptiert ist und was nicht.

Arlinghaus, R. (2018). Volksmeinungs was geht, was nicht geht. Blinker, 3/2018, 26-29


Veröffentlicht: 2018
Erschienen in: Blinker, 3/2018, 26-29