Deutscher Hechtangler-Club e.V. spendet 1000 € an IFishMan

Angler

Am Montag den 18.02.2019 besuchte uns Andreas Baake vom Deutschen Hechtangler-Club e.V. am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Berlin. Er nahm am Arbeitsgruppentreffen teil und nutzte die Gelegenheit, uns persönlich einen Scheck über 1.000 € zu überreichen. Diese Spende dient der Unterstützung zukünftiger wissenschaftlicher Hechtstudien bei IFishMan.

Das gesamte IFishMan-Team bedankt sich vielmals für diese großzügige Geste seitens des Deutschen Hechtangler Clubs e.V. Wir werden das Geld zur Unterstützung von Studierenden, die sich den Themen Hechtangelfischerei widmen, einsetzen und damit z. B. den Kauf von Angelgeräten für Experimente oder die Fahrt zu einer Fachtagung finanzieren.


Veröffentlicht: