Angeln ist wichtig für die Ernährung?!

Newsartikel

In unserer neuen Studie in Nature Food wurde untersucht, wie bedeutend der durch Angler gefangene Fisch für die Ernährung auf globaler Ebene ist. In Deutschland gibt es rund 5,8 Mio. Angler, die jährlich rund 40.000 Tonnen Fisch fangen und entnehmen. Das ist 10x mehr Fisch als durch die berufliche Binnenfischerei gefangen wird. Global gesehen macht die Angelfischerei rund 10% der gesamten Entnahme in Binnengewässern aus. Das entspricht rund 1.3 Mio. Tonnen Fisch, die von ca. 280 Mio. Anglern jährlich gefangen und entnommen werden. Allerdings gehen die Bestände vieler Speisefische zurück, was problematisch ist.

Die ganze Studie findet ihr HIER!


Veröffentlicht :