Wie verhalten sich Schleien unter Wasser?

Dieser spannenden Frage sind die Forscher des IFishMan Teams nachgegangen - mit erstaunlichen Ergebnissen. Mit Hilfe unserer akustischen dreidimensionalen Telemetrieanlage (sehen Sie hier für mehr Infos) war es möglich das Verhalten von Schleien über einen Zeitraum von über einem Jahr hochauflösend zu beobachten. Im Folgenden finden Sie die ersten spannenden Videos...

Viel Spaß wünscht Ihnen das IFishMan Team!


Wie verhalten sich Schleien im April?

Schleienangler aufgepasst: Wie verhält sich der eventuell schönste Süßwasserfisch - die Schleie - hochaufgelöst in einem Natursee von 25 ha? Wir haben die Antwort für den April, ermittelt im Rahmen eines Forschungsprojekts mittels moderner Ultraschalltelemetrie (Fische tragen Sender). Bei Gefallen, gleich IFishMan abonnieren. Ab jetzt jeden Monat ein Blick in die Schleienverhaltenswelt. Wenn die Fische verschwinden, bedeutet dies, dass die Fische in Strukturen (Pflanzen, Kraut, Schilf) und weitgehend inaktiv sind (z. B. nachts). Man sieht auch einen stationären Fisch - diese Schleie hat den Winter nicht überlebt. Ansonsten wird deutlich, dass die Schleien im April eindeutig Morgenfische sind und das flache Ostufer deutlich bevorzugen.


Der frühe Vogel fängt die Schleie! Verhalten von Schleien im Mai

Wie verhält sich die Maischleie: Tinca tinca - die heimliche? Was machen diese wunderschönen Fische wirklich in der freien Natur? Wann ist sie aktiv im Mai? Wir haben die Antwort wissenschaftlich auf Basis von Ultraschalltelemetrie für Euch. Seht selbst (wenn ein Fisch verschwindet, ist er in Pflanzen, und der grüne Fische hat den Winter nicht überlebt). Ich würde sagen - ein Hoch auf die Morgenstunden.


Spannende Einblicke in das Verhalten von Schleien im Juni! Seht selbst!

Das Juniverhalten von Schleien, aufgenommen mittels hochauflösender Ultraschalltelemetrie. Wenn die Fische verschwinden, sind sie in Pflanzen. Man sieht auch drei stationäre Fische (vor allem hellgrüner Punkt fällt auf) - das sind tote Fische, deren Sender noch weiter beamen.

Verhaltensseitig fällt keine offensichtliche Reaktion auf Wind auf, starke Morgenaktivität und relevante Tagaktivität sowie Gruppenbildung und Aggregationstendenzen auf Hotspots. Hingegen ist es nachts eher ruhig. Wer sieht noch was Interessantes?


Weiterhin hohe Aktivität der Schleien in den Morgenstunden. Hier der Juli!

Schleienverhalten hochaufgelöst im Juli in einem Natursee. Ab 4 Meter ist der See sauerstofffrei. Falls ein Fisch verschwindet, ist er in Strukturen. Ergebnisse eines Fischortungsprojekts von IFishMan, gleich liken und informiert bleiben.

Die Schleien bleiben Morgen"typen", welche sonstigen Muster seht Ihr?


Hochaufgelöstes Schleienverhalten im August!

Was machen die heimlichen Schleien im August. Das IFishMan Fischortungsprojekt hat die Antwort (gleich liken und informiert bleiben). Wie immer - ist ein Fisch weg, ist er in Pflanzen oder Holz. Und unterhalb von 4 Meter ist der See im Sommer sauerstofffrei.


Spätsommer! Was treiben unsere Schleien im September?

So verhalten sich Schleien in einem sommergeschichteten See (kein Sauerstoff unterhalb von 4 Metern) im September. Neues vom wissenschaftlichen Fischortungsprojekt von IFishMan. In den nächsten Tagen folgen die Räuber. Und auf IFishMan sind alle Videos aus Frühjahr und Sommer für die, die den September mit anderen Monaten vergleichen wollen. Bei Gefallen, lasst auf IFishMan ein Abonnement da.


Der Herbst geht los! Was treiben unsere Schleien im Oktober?

Das wissenschaftliche Fischortungsprojekt von IFishMan präsentiert - Oktoberverhalten von Schleien in einem 25-ha Natursee. Verschwindet ein Fisch, ist er in Pflanzen und nicht ortbar. Viel Spaß!

In den kommenden Tagen kommen die Räuber des Sees....Abonnieren, liken und teilen von IFishMan lohnt sich - immer am Puls der neusten Forschung zur Angelfischerei und unseren Angelfischen.


Novemberverhalten von Schleien!

Das Fischortungsprojekt von IFishMan (gleich liken und abonnieren) präsentiert jetzt das Verhalten von Schleien im späten Herbst im November. Es lohnt sich im Vergleich zu den bereits geposteten Novembervideos von Karpfen anzusehen. Sehr unterschiedliche Bilder. Wie immer gilt - verschwindet ein Fisch, ist er in Pflanzen, Holz usw. und nicht ortbar. Der See ist voll durchmischt und hat nun überall Sauerstoff. Gefällt das Video?


Was machen Schleien im Winter? Hier der Dezember

Weiter geht es mit dem Dezember-Verhalten grosser Schleien im Natursee aus dem Fischortungsprojekt von IFishMan. Viel Spaß!

Der Winter hält nach wie vor Einzug! Wie verhalten sich unsere Schleien im Januar?

Wer keine Lust auf das Fernsehprogramm hat, schaut doch einfach mal ins Januarverhalten von Schleien im 25 Hektar Natursee vom wissenschaftlichen Fischortungsprojekt von IFishMan rein (gleich IFishMan liken und abonnieren). Viel Spaß!


Wie verhalten sich Schleien im Februar?

Und was macht Tinca tinca im Februar? IFishMan hat die Antwort. Frühere Monate findet Ihr unter www.ifishman.de oder auf der IFishMan Seite.

In den nächsten Tagen folgen die Räuber.


Schleien im März!

Und nun das Märzverhalten von Schleien im Naturgewässer aus dem wissenschaftlichen Fischortungsprojekt von IFishMan. Es ist das letzte Video, das wir zur Schleie posten. Die anderen Monate finden sich auf unseren sozialen Kanälen. Viel Spaß