Pressemitteilungen

Corona-Trend Angeln: Die Artenvielfalt könnte profitieren

Neue Studie belegt, dass anglerisch genutzte Baggerseen mindestens genauso viele Arten beherbergen wie solche, an denen der Fischfang verboten ist.

Veröffentlicht :


Hilfeschrei aus dem Baggersee

Wenn man von pupsähnlichen Lautäußerungen einiger Arten absieht, sind Fische für uns Menschen unhörbar. Wer nicht angelt oder taucht, bekommt die beflossten Gefährten unter Wasser auch kaum zu Gesicht. Genau dies hat Folgen. Unbemerkt vollzieht sich unter...

Veröffentlicht :


Das ist auch Euer Preis! Communicator-Preisträger lobt Angelverbände

Die höchste nationale Auszeichnung für Wissenschaftskommunikation bekommt dieses Jahr Fischereiprofessor Robert Arlinghaus vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und der Humboldt Universität zu Berlin (HU). Dieser koordiniert...

Veröffentlicht :