Multimedia-Ausstellung BAGGERSEE

Publikation

BAGGERSEE - klingt nach Sommer, nach Sonne und Ferien, nach baden, grillen,angeln und spazieren gehen. Mehr als 30.000 dieser künstlichen Gewässer gibt es allein in Niedersachsen. Kleine Paradiese um die Ecke, die jeden Sommer Millionen Menschen an ihre Strände locken. Einige sind auch für Tier- und Pflanzenarten zu wichtigen Refugien geworden.

In dem Forschungsprojekt BAGGERSEE testen Wissenschaftler zusammen mit Anglern wie man die Artenvielfalt in und an Baggerseen fördern und erhöhen kann - insbesondere unter Wasser. Denn dort sehen fast alle Baggerseen aus wie die Badewanne zuhause: steile Uferwände, platter Boden - keine Strukturen, die Fischen, Kleintieren und Wasserpflanzen Lebensraum bieten.

Auf 10 Ausstellungswänden, in einem Kurzfilm, und einem 3D-Modell zeigt die Ausstellung wie Bagger Flachwasserzonen schaffen, wie Hunderte Freiwillige schwere Totholzbündel versenken und Forscher das Ökosystem Baggersee unter die Lupe nehmen. Mit einem Ziel: die Artenvielfalt, den Erholungswert und den fischereilichen Nutzen dieser Naturschätze aus Menschenhand zu fördern und zu bewahren.

Hier geht es zum Ausstellungsfilm:

https://youtu.be/EdSG0h-M1tc


Veröffentlicht: 0
Erschienen in: