Die Sicht der Gesellschaft auf das Angeln und der Konflikt mit dem Naturschutz

Fischereimanagement, Angler, Baggersee

Im Rahmen des Festaktes zum 100jährigen Bestehen der Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA) am 02.06.2019, in Bramsche, hielt IFishMan Leiter Prof. Dr. Robert Arlinghaus einen Vortrag, der die Rolle und Bedeutung der Angelfischerei in unserer Gesellschaft heute und morgen beleuchtete. Interessant sind neuste wissenschaftliche Untersuchungen an Baggerseen, die deutlich machen, dass die Angelfischerei keine negativen Auswirkungen auf die biologische Vielfalt an Gewässern hat. Im Gegenteil befindet sich an von Anglern bewirtschafteten Gewässern eine höhere Artenvielfalt als an anderen Gewässern. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und steht Ihnen hier als Download bereit.

Viel Spaß beim Nachhören wünscht das IFishMan Team!


Veröffentlicht: