Über uns

Wir sind das Fachgebiet für Integratives Fischereimanagement (IFishMan) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wir forschen sozial-ökologisch und erarbeiten die wissenschaftlichen Grundlagen nachhaltiger Angelfischerei. Mehr


Film-Porträt des Communicator-Preisträgers 2020 Prof. Dr. Robert Arlinghaus

 

Wir danken Sterntaucher Filmproduktion, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Stifterverband sowie Jörg Schütt, Sven Borstel, Babs Kijewski und den Teammitgliedern von IFishMan für die wunderbare Unterstützung des Filmprojekts und der dahinterliegenden Arbeit.


Publikationen

Master,

Comparison of videorecording and electrofishing to assess the usage of littoral microhabitats in gravel pit lakes by fishes

Tilman Moch

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Master Thesis, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Berlin


Rezensierter Artikel,

High-throughput tracking of social networks in marine fish populations

Eneko Aspillaga, Robert Arlinghaus, Martina Martorell-Barceló, Margarida Barcelo-Serra, Josep Alós

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Frontiers in Marine Science, 8, 688010


Rezensierter Artikel,

Recreational angler satisfaction: what drives it?

Max Birdsong, Len M. Hunt, Robert Arlinghaus

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Fish and Fisheries, 22, 682-706


Rezensierter Artikel,

Estimating Fmsy from an ensemble of data sources to account for density dependence in Northeast Atlantic fish stocks

Henrik Sparholt, Bjarte Bogstad, Villy Christensen, Jeremy Collie, Rob van Gemert, Ray Hilborn, Jan Horbowy, Daniel Howell, Michael C. Melnychuk, Søren Anker Pedersen, Claus Reedtz Sparrevohn, Gunnar Stefansson, Petur Steingrund

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : ICES Journal of Marine Science, 78, 55-69




Feature

Sozial-Ökologie, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Zeitschrift für Fischerei - erstes deutschsprachiges Open-Access-Journal der Fischereiforschung

Die „Zeitschrift für Fischerei“ (kurz: FischZeit) bündelt als erste...

Veröffentlicht :


Aktuelles

Sozial-Ökologie, Angler, Fischereiökologie,

Gewässerschutz: Deutsche haben ökologische Grundwerte, aber wenig Bezug zu Fischen

Unterschiedliche Mentalitäten beim Fischschutz in Deutschland, Frankreich,...

Veröffentlicht :


Sozial-Ökologie, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

So meiden schlaue Fische den Köder! - Angel-Podcast „Bis zum Biss“

Deutschlands wichtigster Fischerei-Forscher im Interview

Veröffentlicht :


Projekt Boddenhecht, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Humboldts17, das Wissensportal Nachhaltigkeit der Humboldt-Universität zu Berlin, auf Expedition mit Team Boddenhecht

Das Wissensportal Nachhaltigkeit bereitet wissenschaftliche Ergebnisse und...

Veröffentlicht :



Profil Prof. Dr. Robert Arlinghaus

In meiner Arbeitsgruppe studieren wir vorrangig die sozialen, ökonomischen und biologischen Dimensionen der Angelfischerei als sozial-ökologisches System. Zusätzlich befasse ich mich mit der Ökologie und Evolution von Fischbeständen in natürlichen und künstlichen Gewässerökosystemen unter besonderer Berücksichtigung anthropogener Stressoren, z.B. Fischereidruck. Wir verfolgen einen streng interdisziplinären Forschungsansatz, in dem die Natur- mit den Sozialwissenschaften gekoppelt werden.