Über uns

Wir sind das Fachgebiet für Integratives Fischereimanagement (IFishMan) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wir forschen sozial-ökologisch und erarbeiten die wissenschaftlichen Grundlagen nachhaltiger Angelfischerei. Mehr


Film-Porträt des Communicator-Preisträgers 2020 Prof. Dr. Robert Arlinghaus

 

Wir danken Sterntaucher Filmproduktion, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Stifterverband sowie Jörg Schütt, Sven Borstel, Babs Kijewski und den Teammitgliedern von IFishMan für die wunderbare Unterstützung des Filmprojekts und der dahinterliegenden Arbeit.


Publikationen

Rezensierter Artikel,

Plastic pollution in rivers and lakes - an indicator of an even bigger consequence of global change?

Paul J. B. Hart, Robert Arlinghaus

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Fish and Fisheries, 22, 465-466


Rezensierter Artikel,

The education gender gap and the demographic transition in developing countries

Nguyen Thang Dao, Julio Dávila, Angela Greulich

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Journal of Population Economics, 34, 431-474


Rezensierter Artikel,

Genetic population structure of a top predatory fish (northern pike, Esox lucius) covaries with anthropogenic alteration of freshwater ecosystems

Erik Eschbach, Arne Wolfram Nolte, Klaus Kohlmann, Josep Alós, Sandro Schöning, Robert Arlinghaus

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Freshwater Biology, 66, 884-901


Studie,

Long-term hook avoidance of common carp (Cyprinus carpio) as a function of private and social cues

Philipp Czapla

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Studienprojekt, Humboldt-Universität zu Berlin, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Berlin




Feature

Sozial-Ökologie, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Wissenschaftliche Umfragen zum Küstenangeln auf Dorsch – machen Sie mit!

Die imug Beratungsgesellschaft, ein unabhängiges Marktforschungsinstitut aus...

Veröffentlicht :


Aktuelles

Projekt Boddenhecht, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler,

Laichende Boddenhechte beobachtet?

Liebe Naturfreunde,

Die Laichzeit der Boddenhechte steht bevor und im im Rahmen...

Veröffentlicht :


Projekt Boddenhecht, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Die Fischerei fördert kleine, scheue Fische

Über die Fischerei werden vor allem größere und aktivere Fische aus Populationen...

Veröffentlicht :


Projekt Boddenhecht, Sozial-Ökologie, Fischereimanagement, Angler, Fischereiökologie,

Bunte Fischkisten zu Stapeln aufgereiht, Foto: Dominique Niessner

Stellungnahme des BODDENHECHT-Projekts zu Video in sozialen Medien

Am Wochenende des 16./17.01.2021 ist in den sozialen Medien und diversen...

Veröffentlicht :



Profil Prof. Dr. Robert Arlinghaus

In meiner Arbeitsgruppe studieren wir vorrangig die sozialen, ökonomischen und biologischen Dimensionen der Angelfischerei als sozial-ökologisches System. Zusätzlich befasse ich mich mit der Ökologie und Evolution von Fischbeständen in natürlichen und künstlichen Gewässerökosystemen unter besonderer Berücksichtigung anthropogener Stressoren, z.B. Fischereidruck. Wir verfolgen einen streng interdisziplinären Forschungsansatz, in dem die Natur- mit den Sozialwissenschaften gekoppelt werden.