Über uns

Wir sind das Fachgebiet für Integratives Fischereimanagement (IFishMan) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Wir forschen sozial-ökologisch und erarbeiten die wissenschaftlichen Grundlagen nachhaltiger Angelfischerei. Mehr


Film-Porträt des Communicator-Preisträgers 2020 Prof. Dr. Robert Arlinghaus

 

Wir danken Sterntaucher Filmproduktion, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Stifterverband sowie Jörg Schütt, Sven Borstel, Babs Kijewski und den Teammitgliedern von IFishMan für die wunderbare Unterstützung des Filmprojekts und der dahinterliegenden Arbeit.


Publikationen

Rezensierter Artikel,

Ecological impacts of water-based recreational activities on freshwater ecosystems: a global meta analysis

Malwina Schafft, Benjamin Wegner, Nora Meyer, Christian Wolter, Robert Arlinghaus

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Proceeding of the Royal Society B. Biological Sciences.


Rezensierter Artikel,

Fisheries-induced changes of shoaling behaviour: mechanisms and potential consequences

Valerio Sbragaglia, Jolle W. Jolles, Marta Coll, Robert Arlinghaus

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Trends in Ecology & Evolution


Rezensierter Artikel,

Short-term impacts of daily feeding on the residency, distribution and energy expenditure of sharks

Dennis Heinrich, Felicie Dhellemmes, Tristan L. Guttridge, Matthew Smukall, Culum Brown, Jodie Rummer, Samuel Gruber, Charlie Huveneers

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Animal Behaviour, 172, 55-71


Rezensierter Artikel,

Predator abundance drives the association between exploratory personality and foraging habitat risk in a wild marine meso-predator

Félicie Dhellemmes, Matthew J. Smukall, Tristan L. Guttridge, Jens Krause, Nigel E. Hussey

Veröffentlicht : 2021
Erschienen in : Functional Ecology. 2021;00:1-13




Feature

Sozial-Ökologie, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Zeitschrift für Fischerei - erstes deutschsprachiges Open-Access-Journal der Fischereiforschung

Die „Zeitschrift für Fischerei“ (kurz: FischZeit) bündelt als erste...

Veröffentlicht :


Aktuelles

Projekt Boddenhecht, Fischereimanagement,

Erste Maßnahmen als Empfehlungen für einen Boddenhecht-Managementplan konkretisiert

Die BODDENHECHT-Arbeitsgruppe traf sich am 08.09.2021 zum 6. Mal und hat...

Veröffentlicht :


Projekt Boddenhecht, Fischereimanagement, Fischbiologie, Angler, Fischereiökologie,

Vorsicht Überfischung: Große Laicher schützen und Bestände richtig bewerten

Das Erholungspotenzial genutzter Fischbestände wird systematisch überschätzt

Um...

Veröffentlicht :


Sozial-Ökologie, Angler, Fischereiökologie,

Gewässerschutz: Deutsche haben ökologische Grundwerte, aber wenig Bezug zu Fischen

Unterschiedliche Mentalitäten beim Fischschutz in Deutschland, Frankreich,...

Veröffentlicht :



Profil Prof. Dr. Robert Arlinghaus

In meiner Arbeitsgruppe studieren wir vorrangig die sozialen, ökonomischen und biologischen Dimensionen der Angelfischerei als sozial-ökologisches System. Zusätzlich befasse ich mich mit der Ökologie und Evolution von Fischbeständen in natürlichen und künstlichen Gewässerökosystemen unter besonderer Berücksichtigung anthropogener Stressoren, z.B. Fischereidruck. Wir verfolgen einen streng interdisziplinären Forschungsansatz, in dem die Natur- mit den Sozialwissenschaften gekoppelt werden.