About us

We are the Division of Integrative Fisheries Management (IFishMan) at Humboldt-Universität zu Berlin. We conduct social-ecological research und provide the scientific foundation for sustainable recreational fisheries. More


Film-Porträt des Communicator-Preisträgers 2020 Prof. Dr. Robert Arlinghaus

 

Wir danken Sterntaucher Filmproduktion, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Stifterverband sowie Jörg Schütt, Sven Borstel, Babs Kijewski und den Teammitgliedern von IFishMan für die wunderbare Unterstützung des Filmprojekts und der dahinterliegenden Arbeit.


Eine Übersicht über die Arbeit bei IFishMan

 

Was wir hier bei IFishMan eigentlich so machen und welche Erkenntnisse bereits gewonnen wurden, fasst dieses Video zusammen. Gemeinsam mit der Praxis forschen und Maßnahmen umzusetzen, ist ein zentraler Punkt in der Arbeit von Prof. Dr. Robert Arlinghaus und dem Team von IFishMan. Video in englischer Sprache.


Publications

Peer-reviewed,

Corroborating otolith age using oxygen isotopes and comparing outcomes to scale age: Consequences for estimation of growth and reference points in northern pike (Esox lucius)

Timo D. Rittweg, Clive Trueman, Elias Ehrlich, Michael Wiedenbeck, Robert Arlinghaus

Published : 2024
Appeared in : Fisheries Management and Ecology, 31, e12646


Peer-reviewed,

Reasons to be Skeptical about Sentience and Pain in Fishes and Aquatic Invertebrates

Benjamin K. Diggles, Robert Arlinghaus, Howard I. Browman, Steven J. Cooke, Robin L. Cooper, Ian G. Cowx, Charles D. Derby, Stuart W. Derbyshire, Paul JB Hart, Brian Jones, Alexander O. Kasumyan, Brian Key, Julian G. Pepperell, D Christopher Rogers et al.

Published : 2024
Appeared in : Reviews in Fisheries Science & Aquaculture, 32, 1, 127-150


PhD thesis,

Drivers of angler satisfaction and behaviour: the relevance of social-ecological contexts and angler specialization

Max Harrison Birdsong

Published : 2024
Appeared in : Lebenswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin


Popular article,

Fischereimanagement: Es geht um etwas

Robert Arlinghaus

Published : 2023
Appeared in : Forschung und Lehre, 12/2023


Feature

News article,,

Olga Lukyanova mit weiterem Preis!

Olga Lukyanova schnappt sich einen weiteren Preis mit ihrer ausgezeichneten...

Published :


News

News article, News article,

Wieder ein Preis!

Ja was sollen wir dazu sagen? Es gab schon wieder einen Preis für eine...

Published :


News article,,

Boddenhecht-Masterarbeit: Lernen Hechte an den Bodden nicht mehr anzubeißen?

Zunächst erstmal Herzlichen Glückwunsch an Phillip Roser zu seiner Masterarbeit...

Published :


News article,, News article,

Unsere Boddenhecht-Bibel ist da!

Nun ist es vollbracht. Zum krönenden Abschluss des BODDENHECHT-Projekts gibt es...

Published :



Profil Prof. Dr. Robert Arlinghaus

In my group, we primarily study the social, economic and biological dimensions of angling as a social-ecological system. In addition, I study the ecology and evolution of fish stocks in natural and artificial aquatic ecosystems, with particular emphasis on anthropogenic stressors, e.g. fishing pressure. We pursue a strictly interdisciplinary research approach in which the natural and the social sciences are coupled.